Loading...

Coming Soon- oder auch die sexuelle Erleuchtung

/, Berichte/Coming Soon- oder auch die sexuelle Erleuchtung

Coming Soon- oder auch die sexuelle Erleuchtung

Ihr habt Euch schon lange gedacht, dass irgendetwas mit euch nicht stimmen kann ?
Stumpfes rein und raus ist nicht so der Bringer ?
Na was stimmt denn mit Euch nicht?

Nein, Spaß beiseite. Lange dachte ich tatsächlich, mit mir würde etwas nicht stimmen. Oftmals habe ich überhaupt nichts beim Sex gespürt. Oder es hat halt nicht so super viel Spaß gemacht. War ok, aber nichts was man ich regelmäßigen Abständen wiederholen möchte, geschweige dem worauf ich richtig Lust haben könnte.
Auch der Wochenputz wird während des Sex´s analysiert und nochmal im Kopf durchgespielt.
Woran liegt das? Sexualloses Wesen? Unnormal?

Wir können aufatmen :

Wir sind normal, ABER wir müssen trainieren. Trainieren um garantiert zum Höhepunkt zu kommen.
Klingt einfach, ist es auch. Aber ohne das Wissen der Autorin Dania Schiftan hätte ich niemals gewusst, wie ich das anstellen soll bzw. woran es überhaupt liegt, das Sex für mich nicht die schönste Nebensache der Welt war.

Aber das muss nicht so sein.

Wir haben Spaß und Höhepunkte verdient.
Genau an diesem Punkt brauchen wir Hilfe: Und die finden wir ganz klar in dem Buch „Coming Soon“ vom Piper Verlag.
Mit jeder Seite bekam ich mehr und mehr einen „AHAAAAA“ Moment, alles war auf einmal so logisch.
Dieses Buch ist die Bibel. Ich dachte, ich würde mittlerweile schon einiges über meine Sexualität wissen, aber ich wusste gar nichts!
Eine Seite gelesen, war ich süchtig, mehr zu erfahren. Direkt in einem Mal habe ich das Buch verschlungen.
Mit jeder Seite kam auch die Erleichterung, das man alles trainieren kann:

Die Checkliste lautet:
Körpermitte erforschen
Nervenbahnen neu verknüpfen
Beckenboden trainieren

Um das Beckenbodentraining ist nicht drumherum zu kommen. Das Buch zeigt aber ganz einfache und schnelle Übungen, wie man diesen quasi auf dem Bürostuhl trainieren kann. Kein Hexenwerk also. Für diejenigen, die die Sache mit dem Beckenboden intensiver angehen möchte, habe ich im kommenden Blogartikel noch einen ganz tollen Tipp!

Die Sache mit der Köpererkundung
Genau aus dem Leben beschreibt die Autorin, wieso es gar nicht möglich ist, das die Nervenbahnen so verknüpft sind, dass wir eben genau nichts spüren.
Jeder kennt die Situation, in der man sich als Mädchen mal unten rumgespielt hat.
Wer von Euch hat dafür einen auf den Deckel bekommen? Warscheinlich mehr als die Hälfte. Dann kommen wir in das Alter, wo es uns einfach auch mal nicht interessiert und dann kommt die Pubertät, in der wir denken, abliefern zu müssen.
Die Jungs haben ja gewisse Ansprüche, sind grottig, Pornos sei Dank, aber wir schieben die Schuld auf uns und finden uns sozusagen damit ab. Man muss ja gefallen.
Man hätte sogar fast einen Oskar verdient, für das Schauspiel, was wir beim Sex an den Tag legen!

Ich liebe diese Illustrationen
Wer Wert auf tolle Zeichnungen legt und Fan einer stimmigen Farbgebung ist, wird dieses Buch lieben.
Zwischendrin befinden sich immer einige dieser tollen Zeichnungen, welche den Lesekomfort noch einmal deutlich verstärken und zum schmunzeln anregen.
Bevor ihr aber nichts mehr im Buch zu Lesen habt, hör ich jetzt auf !

Fazit :
„Coming Soon“, herausgegeben vom Piper Verlag und verfasst von der Autorin Dania Schiftan, hat mein Sexualleben vollkommen umgekrempelt. Ich ändere mittlerweile Kleinigkeiten, die unglaublich viel bewirken. Ich muss zugeben, ich wäre niemals von allein auf diese Änderungen gekommen, da es über die Jahre zu eingespielt war.
Aber es ist nie zu spät, alles auf Null zu setzen und von vorn anzufangen, zu genießen und sein Leben aufzuwerten.
Für schmale 15,50 € könnt ihr die Anleitung dazu erwerben.
Ich möchte dieses Wissen nicht mehr missen und freue mich auf Eure Erfahrungen, inwiefern sich Euer Sexualleben durch dieses Buch verändert hat.

2018-10-24T14:53:00+00:00